Infos zum Thema Kinder
 



Infos zum Thema Kinder
  Startseite
    Baby
    Kinder
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 

Links
  Baby Lätzchen
  Baby Strampler
  Babykleidung bedrucken
  Kindermode gestalten

Letztes Feedback


http://myblog.de/kinderkleidung

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Babydecke mit Namen

Babydecke mit Namen, eine wunderschöne Erinnerung und einzigartige Geschenkidee zur Geburt.

Zur Geburt gibt es mittlerweile eine Vielzahl an einzigartigen und wundervollen Geschenkideen. Eine davon ist die Babydecke mit Namen. Sowohl bei dem Schenkenden als auch bei den beschenkten Eltern wird dieses Mitbringsel immer beliebter.

Der Nutzen einer Babydecke mit Namen

Eine Babydecke mit Namen kann selbstverständlich genauso wie jede andere Decke zum kuscheligen Wohlfühlort für die Kleinsten werden. Babys lieben es, schön eingewickelt in wohliger Wärme zu liegen. Ganz gleich ob Winter oder Sommer. Und wenn der kleine Sonnenschein größer wird, kann die Babydecke mit Namen problemlos zur Kuscheldecke umfunktioniert werden. Doch nicht nur für das Baby selber, sondern auch für die glücklichen, frisch gebackenen Eltern ist die Babydecke mit Namen ein wunderschönes Geschenk. So kann diese auch in vielen Jahren noch als wunderschönes Erinnerungsstück dienen. Schließlich müssen es ja nicht immer nur Fotos sein, auch wenn diese natürlich eine große Rolle einnehmen.

Was sollte bei dem Kauf einer Babydecke mit Namen beachtet werden?

Wer sich dazu entschließt, eine Babydecke mit Namen zur Geburt zu schenken, sollte Einiges beachten. So zum Beispiel der Stoff der Decke. Hier empfiehlt sich ausschließlich auf Baumwolle zu setzen. Denn die zarte Haut der Babys soll doch noch geschont werden. Darüber hinaus ist Baumwolle sehr allergiearm, im Gegensatz zu zahlreichen anderen Stoffen. Einmal von dem Stoff abgesehen ist es ratsam, mit dem Kauf der Babydecke mit Namen bis zur Geburt zu warten. Auch wenn an diesem Tag eigentlich schon das Geschenk übergeben werden sollte. Doch nicht selten kommt es vor, dass sich Mütter und Väter während oder unmittelbar nach der Geburt für einen gänzlich anderen Namen entscheiden, als vorher besprochen. Es wäre doch schade, wenn die Babydecke den falschen Namen tragen würde. Des Weiteren sollte auch auf die Farbe der Babydecke mit Namen geachtet werden. Von selbst erklärt sich, dass Decken für Jungs nicht unbedingt rosa sein sollten, sondern lieber blau. Decken für Mädchen können natürlich pink sein. Eine Alternative wäre jedoch noch ein schönes neutrales Gelb. Wer auf diese Kleinigkeiten achtet, kann den Eltern mit einer Babydecke mit Namen ein Lächeln in das Gesicht zaubern.

26.6.11 16:42
 
Letzte Einträge: Mit Kindern Nistkästen für die Vogelwelt bauen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung